Ausschreibung Studentische Hilfskraft im Projekt „Digitale Lehre an der Universität Rostock“

Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB), 10h/Woche

Sie haben Interesse daran, kreative Lehrmaterialien für digitale Medien zu erstellen? Und mögen es, dabei flexibel und selbstbestimmt zu arbeiten? Dann bewerben Sie sich jetzt beim Projektteam „Digitale Lehre an der Universität Rostock“! Schulen Sie bei uns Ihre didaktischen Fähigkeiten und sammeln Sie wertvolle Erfahrungen in der Projektarbeit.

Wobei Sie uns unterstützen

  • Konzeption von didaktischen Leitfäden für verschiedene Geräte und Lerntools
  • Gestaltung von Kursformaten im Lehr-Lern-Labor
  • Gestaltung des Web- und Social-Media-Auftritts des Lehr-Lern-Labors
  • Recherche und Aufbereitung von Open Educational Ressources (OER)

Was Sie mitbringen

  • eingeschrieben als Student:in an der Universität Rostock, vorzugsweise im Lehramtsstudium
  • autonome und gewissenhafte Arbeitsweise und -dokumentation
  • sicherer Umgang mit dem PC; Bereitschaft, sich vertieft in Anwendungen bezüglich digitaler Lehre einzuarbeiten
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift; grundlegende Englischkenntnisse

Was Sie erwarten können

  • flexible Arbeitszeiten, die auch im Home Office abgeleistet werden können
  • Einarbeitung in alle für Sie relevanten Arbeitsfelder
  • regelmäßige Teamsitzungen und Einblicke in die Projektarbeit; kooperatives Arbeitsumfeld

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet und umfasst 10h/Woche. Vertragsbeginn ist für den 1. November 2022 geplant, eine Verlängerung wird angestrebt. Die Vergütung richtet sich nach den an der Universität Rostock gültigen Regelsätzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.09.2022 per E-Mail. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!


Fragen und Bewerbungen bitte an:

Clemens Golz / clemens.golzuni-rostockde
Universitätsbibliothek Rostock, Projekt „Digitale Lehre an der Universität Rostock“